Das Tretstrom Velo

Sobald unsere Velos im Ständer aufgebock sind lässt sich elektrischer Strom erzeugen, welcher zum Beispiel eine Glühbirne zum Leuchten bringt. Je nach verbrauchter Leistung ändert sich dabei spürbar der Tretwiderstand. Es ist die eindrucksvollste Art, den Energieverbrauch verschiedener Geräte am eigenen Leib zu erfahren.

Problemlos betreibst Du eine Stromtankstelle für Handys und Laptops, einen Haushaltsmixer für frische Smoothies oder eine Stereoanlage die Deinen Lieblingssong spielt. Um eine ganze Party inkl. Sound- und Lichtanlage zu betreiben musst Du etwas sportlicher in die Pedale treten. Kein Problem, die Partygäste feuern dich schon an weil der DJ gerade super auflegt! Wenn es doch zu viel wird helfen Dir Kollegen auf den Nachbarvelos gerne aus.

Um all das problemlos möglich zu machen, liefern unsere Velos den Strom durch herkömmliche Steckdosen wobei beliebig viele Velos miteinander verbunden werden können. Je mehr Treter Du hast, desto mehr Strom kannst Du erzeugen. Für die Kleinen gibt es sogar ein Kinder Tretstrom Velo.

Die neuen Tretstrom Velos

Für Techniker: Das Funktionsprinzip

  • Muskelkraft dreht den Generator im Hinterrad um elektrische Spannung zu erzeugen. Das Velo wird dazu im Ständer aufgebockt.
  • Der Tretstrom Regler sorgt dafür, dass immer genügend Strom fließt um die angeschlossenen Elektrogeräte zu betreiben. Je nach Strom ändert sich der Tretwiderstand. Er lädt außerdem einen kleinen Akku, der eine gewisse Zeit einspringen kann solange niemand tritt.
  • Die Gleichspannung vom Tretstrom Regler wird auf 220 V Wechselspannung für die Steckdose transformiert.
  • Für den Betrieb von PA-Anlagen oder Bühnenlautsprecher gibt es einen weiteren Regler, der die Lautstärke absenkt sobald den Tretern die Puste ausgeht. Die Stromversorgung für Mischpult, Rechner etc. bleibt durch die Batterie sichergestellt.
  • Weitere Velos werden mit einem Verbindungskabel im Handumdrehen angeschlossen.
Das Tretstrom Velo für Kinder

Wie viel Tretstrom kann ein Mensch erzeugen?

Ein trainierter Radrennfahrer kann bis zu 400 Watt an gemittelter Tretleistung während einer Stunde erbringen. Durchschnittlich sportliche Erwachsene bringen es jedoch lediglich auf 50 bis 150 Watt. Bei kurzfristiger Belastung können auch höherer Leistungen erzielt werden. Beim Betreiben von Musikanlagen kommt hinzu, dass Musik die volle Leistung der Lautsprecher nur kurzzeitig abruft wenn der Bass Schlag kommt. Gemittelt über die Zeit wird viel weniger verbraucht. So kann man mit bereits einem Velo eine PA-Anlage mit ca. 500 Watt RMS Leistung auslasten oder mit zehn Velos etwa 500 Personen beschallen.

Die TechnologieDer Motor erzeugt Strom

how to write a museum visit paperand get homework helper near me from quizlet live how to write an essay writing